• 01.09.18
    c/o pop Festival: STAATSAKT LABELGALA
    Konzert

    c/o pop Festival: STAATSAKT LABELGALA

    mit Die Sterne, PeterLicht, International Music, Ja Panik, Die Türen, Der Mann, Locas in Love

Event Infos:

Kuratiert von Maurice Summen
musikalische Leitung: Albrecht Schrader
mit dabei: Andreas Dorau, Andreas Spechtl, Christiane Rösinger, Der Mann, Die Türen, The Düsseldorf Düsterboys, International Music, Jens Friebe, Locas In Love, Theodor Shitstorm (Dietrich Brüggemann + Desiree Klaeukens), Albrecht Schrader

13,8 Milliarden Jahre Urknall, 15 Jahre Staatsakt – und schon seit 2 Wochen dieses Ziehen im linken Knie. Kinder, wie die Zeit vergeht! Gegründet wurde das Kenner*innen-Label Staatsakt 2003 in Berlin Prenzlauer Berg und hat es sich seither in der eigenen Nische hübsch eingetrichtet: Von den Labelgründern Die Türen über Bonaparte, von Christiane Rösinger zu Ja, Panik, von Fraktus bis Friends Of Gas. Eigenständiger Rock und Pop mit Haltung, Humor und Psychedelic, abgeschmeckt mit den feinsten Kräutern aus den Gärten der Welt – ja, bzw. nein! Keine Metaphernebene ist diesem Text zu schade, um zu verdeutlichen, dass Vielfalt und Kontinuität auf einem Label miteinander vereinbar sind. Ein illustrer Haufen Künstler*innen aus 15 Jahren Labelhistorie präsentiert Songs, Hits und Evergreens. Die eigens hierfür zusammengestellte Band begleitet alle mit gerecht verteilter Inbrunst und Souveränität.Kuratiert von Maurice Summen, musikalische Leitung: Albrecht Schrader.Lieder von und mit: Die Sterne, Locas in Love, PeterLicht, International Music, Ja, Panik, Die Türen, Der Mann und ein paar weiteren, sehr speziellen Gästen für diesen besonderen Abend.